Aktuelles

23.10.2014 08:58 Alter: 8 yrs
Kategorie: Einsätze AFKDO Gars
Von: BM Gigl René

Sturmschaden in Gars am Kamp

Sturmtief Gonzalo auch in Gars am Kamp zu spüren.


Am Mittwoch, den 22.10.2014 um 01:37 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale Niederösterreich zu einem Sturmschaden auf die LB34 zwischen Gars am Kamp und Zitternberg im Bereich der Garser Kläranlage alarmiert.

Durch den starken Wind wurde ein Baum entwurzelt und krachte auf die Bundesstraße. Mittels Motorkettensäge wurde der Baum zerkleinert und am Straßenrand gesichert abgelegt. Anschließend wurde die Straße noch gereinigt und für den Verkehr wieder freigegeben.


Suche: