Aktuelles

18.10.2022 08:54 Alter: 101 days
Kategorie: Alle
Von: BSB Andreas Kloiber

"Bezirksfeuerwehrtag"


BSB Andreas Kloiber

Der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag wurde am Samstag den 15.10.2022 in der Freizeithalle in Langau abgehalten. Bezirksfeuerwehrkommandantstv. Andreas Kletzl Begrüßte alle Funktionäre und Ehrengäste, unter anderem LBDSTV Martin Boyer, Viertelskommandant Erich Dangl, LAbg. Franz Linsbauer, Mag. Matthias Krall(BH), Obstlt. Birgit Geizenauer und LAbg. Josef Wiesinger. Verwaltungsrat Christian Riedl präsentierte den Kassabericht der letzten 2 Jahre, dieser wurde einstimmig für in Ordnung befunden. Im Anschluss wurden noch Ehrungen vorgenommen. Offizielle Übergabe des Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD: Lena Rath von der FF Sigmundsherberg Clemens Krippel von der FF Altenburg Ehrungen von Ausbildern: Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze: EBI Hubert Schleritzko von der FF Mühlfeld Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze: VI Nico Schmied von der FF Pernegg Ausbilderverdienstabzeichen in Gold: OBI Christoph Kluka von der FF Sallapulka Ehrungen von Sachbearbeitern: Verdienstmedaille des NÖ LFV 3. Klasse: BSB Andreas Kloiber von der FF Thunau Verdienstmedaille des NÖ LFV 3. Klasse: BSB Stefan Schirak von der FF Stockern Verdienstzeichen des ÖBFV 3. Stufe: BSB Markus Kreuzhuber von der FF Horn Verdienstzeichen des ÖBFV 3. Stufe: BSB Christian Rath von der FF Sigmundsherberg Ehrungen von Bewertern: Verdienstmedaille des NÖ LFV 1. Klasse: EABI Wolfgang Rubik von der FF Hötzelsdorf Verdienstmedaille des NÖ LFV 1. Klasse: EOBI Franz Steininger von der FF Zitternberg Auszeichnung von verdienten Mitgliedern: Verdienstzeichen des NÖ LFV 2. Stufe: HBM Manfred Zellhofer von der FF Mold Verdienstmedaille des NÖ LFV 1. Klasse: BR Klaus Ringl von der FF Messern Verdienstzeichen des ÖBFV 2. Stufe: BSB Bernd Spreitzer von der FF Hötzelsdorf Bezirkskommandant Christian Angerer lobte die Kameraden für ihre intensive Einsatztätigkeit, aber auch für die Leistungen während der Corona-Pandemie. Ebenfalls angesprochen wurde das Thema „Waldbrand“. Wie berichtet ist im Bezirk Horn bereits ein Waldbrand-Pick-up bei der FF Geras stationiert. Der zweite Pick-up wird bei der FF Frauenhofen stationiert werden. Für die Musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Langau.


Suche: