Aktuelles

22.06.2022 20:19 Alter: 55 days
Kategorie: Allgemein AFKDO Eggenburg
Von: VI Benjamin Maier

Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Eggenburg


Am Samstag, den 18.06.2022 um 18:00 Uhr fand der diesjährige Abschniitsfeuerwehrtag in Zogesdorf statt.

 

 

Rund 200 Feuerwehrmitglieder, sowie zahlreiche Privatpersonen nahmen an diesem wundervollen Abend am Festakt teil. Die Kulisse des neuen Feuerwehrhauses der FF Zogelsdorf bot ein herrliches Ambiente für diesen Akt zur Danksagung an verdiente Feuerwehrmitglieder.

 

 

Als Ehrengäste durfte das Abschnittsfeuerwehrkommando Eggenburg die beiden LAbg. Ing. Franz Linsbauer und Josef Wiesinger, den Bezirkshauptmann Mag. Johannes Kranner, das Bezirksfeuerwehrkommando mit OBR Christian Angerer, BR Andreas Kletzl und VR Christian Riedl bzw. den Bürgermeister der Marktgemeinde Leopold Winkelhofer begrüßen. Ferner kamen auch die Vertreter der anderen Abschnitte des Bezirkes Horn, BR Kurt Grien (AFKDO Gars), BR Ing. Klaus Ringl und ABI Christian Frank (AFKDO Horn) bzw. BR Manfred Zotter und VI Gottfried Bucher (AFKDO Geras). Weiters war das Rote Kreuz Horn durch den Bezirksstellenleiter-Stv. ORR Bruno Pint vertreten.

 

 

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR DI Gerald Unterberger hob die Wichtigkeit der Wehren für die Einsatzszenarien unserer herausfordernden Zeit hervor, forderte sich verstärkt auf künftige Problemstellungen gemeinsam mit der Kommunalpolitik zu wappnen und danke für die großartigen Leistungen, welche die 23 Freiwilligen Wehren des Feuerwehrabschnittes erneut erbrachten. Bezirkshauptmann Mag. Johannes Kranner unterstrich in seiner Rede die gute Zusammenarbeit und die enorme Schlagkraft der Feuerwehren im Einsatz- und Katastrophenfall. Auch LAbg. Ing. Franz Linsbauer unterstrich die Wichtigkeit des Feuerwehrsystems in unserem Land NÖ besonders auch unter dem Aspekt der künftigen klimatischen Herausforderungen.

 

 

Abschließend berichtete OBR Christian Angerer von der Einsatzstatistik des abgelaufenen Jahres der 98 Feuerwehren des Bezirkes Horn. Ferner wies auch er hin, nicht müde zu werden bei den Vorbereitungen an die Einsatzszenarien der Zukunft, die sich durch den Klimawandel und dem Wandel der Gesellschaft ergeben.

 

 

Folgende Ehrungen und Auszeichnungen wurden überreicht:

 

 

Ehrenzeichen des Landes NÖ für 25-jährige verdinstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens:

 

OBI Stefan Gundinger – FF Eggenburg

 

BI Stefan Klug – FF Harmanndsdorf

 

V Thomas Neubauer – FF Kainreith

 

OFM Anton Maurer – FF Reinprechtspölla

 

HFM Andereas Engelwolf – FF Stoitzendorf

 

LM Herbert Rupp – FF Stoitzendorf

 

BI Alois Waschl – FF Theras

 

VM Gerhard Schenk – FF Theras

 

HLM Wolfgang Steininger – FF Theras

 

LM Markus Klampfer – FF Theras

 

LM Christoph Mader – FF Theras

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LM Manfred Schmidl – FF Theras

 

 

Ehrenzeichen des Landes NÖ für 40-jährige verdinstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens:

 

HBI Franz Hametner – FF Grafenberg

 

HFM Norbert Pfabigan – FF Grafenberg

 

EHBI Robert Buchgraber – FF Harmannsdorf

 

HLM Othmar Schleinzer – FF Kainreith

 

HFM Herbert Brantner – FF Kattau

 

LM Erich Trauner – FF Matzelsdorf

 

LM Hannes Hartner – FF Reinprechtspölla

 

HFM Anton Weingartner – FF Reinprechtspölla

 

OBM Helmut Wese – FF Rodingersdorf

 

OLM Ferdinand Mailer – FF Rodingersdorf

 

LM Johann Nendwich – FF Rodingersdorf

 

LM Bernhard Reininger – FF Straning

 

EHBI Christian Stefan – FF Wartberg

 

 

Ehrenzeichen des Landes NÖ für 50-jährige verdinstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens:

 

LM Alfred Amon – FF Matzelsdorf

 

OFM Josef Manhart – FF Reinprechtspölla

 

EHBM Franz Gassner – FF Rodingersdorf

 

LM Franz Winkelhofer – FF Rodingersdorf

 

OLM Edwin Hochwimmer – FF Röschitz

 

HLM Robert Stift – FF Röschitz

 

HFM Alfred Pass – FF Wartberg

 

HFM Theodor Paß – FF Wartberg

 

LM Ludwig Kusdat – FF Zogelsdorf

 

 

Ehrenzeichen des Landes NÖ für 60-jährige verdinstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens:

 

EBR Franz Deckenbach – FF Kainreith

 

EHBI Herbert Hofer – FF Röhrawiesen

 

ELM Franz Ecker – FF Straning

 

 

Ehrenzeichen des Landes NÖ für 70-jährige verdinstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens:

 

LM Ludwig Springer – FF Röschitz

 

EHBM Julius Marhold – FF Straning

 

HFM Walter Dum – FF Wartberg

 

ELM Leopold Schaupp – FF Zogelsdorf

 

 

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes:

 

HFM Martin Knell – FF Stoitzendorf

 

EHVM Rupert Hofer – FF Theras

 

EBI Otto Fial – FF Theras

 

V Harald Steininger – FF Theras

 

HBM Josef Piewald – FF Sigmundsherberg

 

V Leopold Schidl – FF Zogelsdorf

 

OBI Mario Bauer – FF Zogelsdorf

 

 

Ehrengeschenk des AFKDO Eggeburg für FLA Gold:

 

LM Christoph Falk – FF Kühnring

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Suche: