Aktuelles

10.04.2018 20:11 Alter: 164 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Gars

Wieder Brand im Pelletswerk


Am Dienstag, den 10.04.2018 um 02:54 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp, von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Brand ins Y-Pelletswerk alarmiert.

 

Bei der Produktionsstraße für Pellets kam es aus ungeklärter Ursache im Bereich des Holztrockners zu einem Entstehungsbrand, der den gesamten Produktionsbereich verrauchte. Die Mitarbeiter alarmierten sofort die Einsatzkräfte und leiteten alle Maßnahmen zur sofortigen Abschaltung der Anlage ein. Nach dem Eintreffen des HLF3 wurde sofort der Atemschutztrupp in den Innenangriff geschickt, um eine genaue Erkundung der Lage durchzuführen. Die installierte Funkenlöschanlage in diesem Bereich hatte bereits ausgelöst und löschte den Brand im Trockner ab, dadurch entstand jedoch eine massive Rauchentwicklung.

 

Nach Absprache mit dem Betreiber wurde der Betrieb des Trockners wieder aufgenommen, um das Holzgut über eine Förderschnecke aus dem Trockner zu befördern. Anschließend wurde das Holzgut mühevoll auseinander geräumt die Glutnester abgelöscht. Nach ca. 2,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen und die Einsatzbereitschaft herstellen.


Suche: