Aktuelles

17.03.2018 20:31 Alter: 268 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Gars

Zug Unglück in Rosenburg


am 17.3.18 wurden die Feuerwehren Rosenburg, Mold und Gars um 14:22 zueinen Unfall mit der Info: PKW gegen Zug, Bahnübergang neue Siedlung Rosenburg gerufen. Bei der Kollision erlitt der Lenker leider schwere Verletzungen und verstarb an der Unglücksstelle. Die drei mitfahrenden Personen wurden von dem Roten Kreuz ins LKH Horn gebracht. Der Lokführer und die Passagiere kamen mit dem Schrecken davon.

Mit rund 30 Mann und 7 Fahrzeugen konnte der Einsatz nach ca. 2 Stunden beendet werden. Die Strecke wurde von der ÖBB nach rund 4 Stunden frei gegeben.


Suche: