Aktuelles

30.09.2017 08:11 Alter: 17 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Horn
Von: HBI Sascha Drlo

Schwerer Verkehrsunfall auf der LB 34

Zwei Fahrzeuge stießen auf der Straße Richtung Rosenburg zusammen


Alle Fotos: C by Stefan Führer

Am Donnerstag, den 28. September 2017, wurden die Feuerwehren Horn, Mühlfeld und Frauenhofen um 14:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der LB 34 alarmiert. Im Bereich der Kreuzung Mühlfeld waren zwei Pkw zusammengestoßen. Ein Pkw überschlug sich nach dem Zusammenstoß und kam auf einem angrenzenden Parkplatz zum Liegen. Der zweite Pkw blieb auf der Straße stehen. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr Horn mittels hydraulischem Rettungssatz befreit werden. Insgesamt wurden drei Personen bei dem Zusammenstoß verletzt und vom Roten Kreuz Horn in das Landesklinikum Horn verbracht. Die Bergung der Fahrzeuge wurde von der Feuerwehr Horn mittels Lastfahrzeug durchgeführt. Der Einsatz dauerte mehr als 2 Stunden.


Suche: