Aktuelles

30.09.2017 08:00 Alter: 17 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Horn
Von: HBI Sascha Drlo

Bergung eines Unimogs mit Anhänger

Gespann mit Hackschnitzel stürzt in Doberndorf um


Am Dienstag, den 26. September 2017, wurde die Feuerwehr Horn gegen 16:45 Uhr gemeinsam mit der abgesetzten Gruppe Doberndorf zur Bergung eines Unimogs samt Anhänger alarmiert. Das Gespann, welches mit Hackschnitzel beladen war, stürzte kurz vor Doberndorf auf die Seite. Die Feuerwehr Horn rückte mit zwei Rüstfahrzeugen und dem Teleskoplader zum Einsatzort aus. Mit dem Teleskoplader konnten die 50m³ Hackschnitzel auf bereitgestellte Anhänger umgeladen werden. In weiterer Folge wurde die Straße nach Lehndorf gesperrt. Mit den zwei Seilwinden der Rüstfahrzeuge gelang der Feuerwehr das Gespann wieder auf die Räder zu stellen. Die Straße wurde gereinigt und die restlichen Hackschnitzel verladen. Unimog samt Anhänger wurden in eine Wiese gezogen. Der Einsatz war nach etwas mehr als 3 Stunden beendet.


Suche: