Aktuelles

18.02.2016 14:20 Alter: 4 yrs
Kategorie: Allgemein AFKDO Horn
Von: FF St. Marein

Mitgliederversammlung und Wahlen bei der FF St. Marein


v.l. Kommandant-Stv. Erwin Allram, Neuzugang Alexander Tscheplak, Kommandant Franz Kainrath, Bürgermeister Josef Gumpinger, Leiter des Verwaltungsdienstes Manfred Heily (Foto Eduard Reininger)

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Marein fand am 29. Jänner im Gasthaus Gamerith statt. Kommandant Franz Kainrath konnte dazu 31 Mitglieder begrüßen, der älteste Kamerad dabei war der 89-jährige Franz Genner aus Wutzendorf.

 

Die FF St. Marein hat einen Mannschaftsstand von 47 Mitgliedern, 33 Aktive und 14 Reservisten. Im Jahr 2015 waren drei technische Einsätze, drei Brandeinsätze und eine Brandsicherheitswache zu bewältigen, wobei 27 Mitglieder 51 Stunden im Einsatz waren. Das Highlight des abgelaufenen Jahres war die Teilnahme am Fire Cup bei den NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Mank. Die besten 20 Gruppen aus NÖ müssen dabei einen Löschangriff und einen Staffellauf mit Hindernissen absolvieren. Die Gruppe aus St. Marein erreichte dabei den hervorragenden 5. Platz. Anfang Juli wurde der erste Kombi-Kuppelcup in St. Marein veranstaltet. Durch die guten Platzierungen der letzten Jahre bei den Landesbewerben konnte die Qualifikation für die Bundesleistungsbewerbe 2016 geschafft werden. Als eine der ersten Wehren aus dem Bezirk Horn wird die FF St. Marein im September 2016 daran teilnehmen.

 

Bei der anschließenden Wahl unter dem Vorsitz von Bürgermeister Josef Gumpinger wurde das bisherige Kommando bestätigt. Als Kommandant bleibt Franz Kainrath im Amt, sein Stellvertreter ist Erwin Allram. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Manfred Heily ernannt.


Suche: