Aktuelles

21.12.2014 14:29 Alter: 4 yrs
Kategorie: Einsätze AFKDO Gars
Von: BM René Gigl

Fahrzeugbergung bei Buchberg

Kamptalbundesstraße neuerlich Schauplatz für Feuerwehreinsatz


Am Samstag, den 20.12.2014, um 19:02 Uhr wurden die Feuerwehren Gars am Kamp und Buchberg von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Verkehrsunfall auf die LB 34 alarmiert.

Zwei Fahrzeuge krachten zwischen Buchberg und Zitternberg aus ungeklärten Gründen frontal zusammen. Beide PKW wurden schwer beschädigt und blieben fahruntüchtig auf der Fahrbahn stehen. Nach dem Absichern der Einsatzstelle und den Vermessungsarbeiten der Polizei wurde ein PKW mittels Hebekreuz und Kran des Wechselladefahrzeuges Gars geborgen, der zweite PKW wurde mit dem Schweren Rüstfahrzeug, ebenfalls FF Gars, geborgen und gesichert abgestellt. Ein Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert.

Beide Feuerwehren standen mit vier Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.


Suche: