Aktuelles

26.06.2014 15:55 Alter: 6 yrs
Kategorie: Alle
Von: ASB Markus Kreuzhuber

Übung der Schadstoffgruppe Horn

Mitglieder im Chemikalienschutzanzug gefordert.


Am Samstagnachmittag, den 21.06.2014, übte die Schadstoffgruppe des Bezirkes Horn.
Ziel der gemeinsamen Übung war das Arbeiten im Chemikalienschutzanzug (Schutzstufe 3) mit dem Themenschwerpunkt „Abdichten“. An den von BSB Georg Wölzl selbst gebauten Leckabdichtsimulatoren wurde mit den im Wechselladeaufbau "Schadstoffe" vorhandenen Leckabdichtsystemen gearbeitet und vor allem das feinmotorische Hantieren im Chemikalienschutzanzug geübt.
Übungsobjekt war das Betonwerk der Firma SH-B in Gars am Kamp. Insgesamt 18 Mitglieder der Schadstoffgruppe Horn nahmen an dieser körperlich fordernden Übung teil.


Suche: