Aktuelles

15.10.2020 21:44 Alter: 4 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Eggenburg
Von: ASBÖD Benjamin Maier

Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person


Am Mittwoch, den 14.10.2020 um 18:40 Uhr wurden die FF Röschitz, die FF Eggenburg, die FF Grafenberg und die FF Pulkau zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die Pulkauer Straße (L50) bei der Ortseinfahrt von Pulkau kommend, alarmiert.

 

 

Am Einsatzort bot sich folgendes Szenario: Ein PKW kollidierte mit dem Anhänger eines LKWs, der PKW-Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeschlossen, aber glücklicherweise nicht eingeklemmt. Wir übernahmen die Patientenbetreuung, öffneten aufgrund der Verformung die Fahrertür mittels Spreizer und übergaben die Person dann dem mittlerweile eingetroffenen Rettungsdienst.

 

 

Nach der Unfallaufnahme und der Freigabe durch die Polizei wurde das Unfallfahrzeug geborgen und auf einem vorher definierten Platz gesichert abgestellt, sowie die Verkehrsflächen von Fahrzeugteilen gesäubert.

 

Um 19:47 Uhr war der Einsatz zu Ende. Im Einsatz standen die Feuerwehren Röschitz, Eggenburg, Grafenberg und Pulkau mit insgesamt 54 Mitgliedern, das NEF und ein RTW des Roten Kreuz, sowie zwei Polizeistreifen.

 

 

 


Suche: