Aktuelles

03.08.2018 20:03 Alter: 16 days
Kategorie: Allgemein AFKDO Horn
Von: ASBÖD FT Florian Waldschütz

Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Horn


Am 14. Juli 2018 fand der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittsfeuerwehrkommandos Horn in Nondorf an der Wild statt.

 

AFKDT-Stv. ABI Andreas Kletzl konnte zahlreiche Fest- und Ehrengäste begrüßen.

Ortsfeuerwehrkommandant Wilfried Rudolf bedankte sich, dass der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag in Nondorf stattfand, da auch das 125- jährige Bestandsjubiläum der Feuerwehr gefeiert wurde. Ein großer Dank galt aber auch allen Mitwirkenden für diese Festlichkeit.

 

Darauf folgte der Bericht des AFKDT BR Ing. Klaus Ringl. Er erläuterte, wie wichtig die Feuerwehren für die Bevölkerung sind und vor allem die vielen unentgeltlichen Stunden, die geleistet wurden. Des Weiteren bedankte er sich auch bei seinen Mitarbeitern im AFKDO.

 

BGM Hermann Gruber betonte ebenfalls die Wichtigkeit der Feuerwehren für die Gemeinden und die Bevölkerung.

 

Als Vertreterin der Bezirksverwaltungsbehörde richtetet Frau Mag. Claudia Steininger-Gurnhofer ihre Worte an uns. In ihrer Rede wurde betont wie wichtig die Feuerwehren in Katastrophenfällen sind und oft das Leben für die Mitmenschen einsetzen müssen.

 

Nach einem Musikstück folgten die Ehrungen und Auszeichnungen verdienter Feuerwehmitglieder.

 

Im Anschluss bedankte sich Bezirkspolizeikommandant Oberst Günther Brinnich, mit einer berührenden Rede für die sehr gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehren. Da er im Oktober 2018 seinen wohlverdienten Ruhestand antreten wird.

 

Als Vertreterin der Landeshauptfrau meldete sich Bundesrat Ing. Eduard Köck zu Wort und betonte ebenfalls, dass die Feuerwehren einen sehr hohen Stellenwert in Niederösterreich haben und man sich in diversen Notlagen auf rasche Hilfe verlassen kann.

 

Die Schlussworte kamen von unserem BFKDT OBR Christian Angerer. Er bedankte sich für zahlreichen, unentgeltlich erbrachten Stunden der Mitglieder. Ein weiterer Dank galt den Vertretern des Landes, der Behörden und der Gemeinden, da sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Feuerwehren haben.

 

Mit der Landeshymne und der anschließenden Defilierung endete der diesjährige Abschnittfeuerwehrtag.

 

 

 

Ehrenzeichen für 70-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen:

HFM Johann Polt – FF Etzelsreith

LM Johann Immervoll – FF Haselberg

 

Ehrenzeichen für 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen:

LM Reinhard John – FF Pernegg

LM Franz Silberbauer – FF Pernegg

HLM Josef Brandner – FF Poigen

LM Karl Gönner – FF St. Marein

 

Ehrenzeichen für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen:

HFM Rupert Mann – FF Brunn an der Wild

EBI Josef Aigner – FF Frauenhofen

LM Josef Frank – FF Gr. Burgstall

LM Ferdinand Gschwandtner – FF Gr. Burgstall

LM Rudolf Habenicht – FF Gr. Burgstall

LM Erich Brantner – FF Horn

HLM Josef Kirschenhofer – FF Horn

HLM Friedrich Starnberger – FF Horn

LM Erich Eder – FF Kleinullrichschlag

LM Franz Kloiber – FF Kleinullrichschlag

LM Franz Neumeister – FF Kleinullrichschlag

EVM* Johann Neumeister – FF Kleinullrichschlag

LM Franz Trögl – FF Kleinullrichschlag

HFM Rudolf Schleritzko – FF Mödring

EBI Josef Hirsch – FF Mühlfeld

EHLM Josef Steininger – FF Mühlfeld

EBI Josef Toifl – FF Mühlfeld

LM Peter Spitaler – FF Pernegg

OLM Franz Judmann – FF Raisdorf

HFM Alois Liebhart – FF Raisdorf

LM Franz Scheidl – FF Raisdorf

LM Erwin Bauer – FF St. Bernhard

EBI Franz Manhard – FF St. Bernhard

HFM Karl Petz – FF St. Bernhard

LM Karl Polt – FF St. Bernhard

 

Ehrenzeichen für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen:

HFM Karl Andrä – FF Brunn an der Wild

OLM Dominik Nagl – FF Dappach

EV Hubert Müller – FF Frauenhofen

EOBM Walter Stöger – FF Frauenhofen

EVM* Franz Weissenböck – FF Gr. Burgstall

HLM Leopold Hofbauer – FF Horn

OV Andreas Sochurek – FF Horn

EFARZT Dr. Heinrich Sommer – FF Horn

LM Franz Bauer – FF Kleinullrichschlag

LM Alois Kohl – FF Mödring

HFM Johann Weber – FF Mödring

LM Rudolf Reininger – FF Neukirchen an der Wild

LM Erich Daniel – FF Nondorf an der Wild

LM Franz Geringer – FF Rothweinsdorf

EHBM Robert Kober – FF Rothweinsdorf

LM Karl Polt – FF St. Bernhard

LM Gerhard Strohmeier – FF Wappoltenreith

 

Ehrenzeichen für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen:

HFM Marius Kaindl – FF Brunn an der Wild

OBI Martin Hofbauer – FF Dietmannsdorf an der Wild

LM Hannes Zeitelberger – FF Frauenhofen

HFM Karl Schütz – FF Gr. Burgstall

OLM Oliver Hofmann - -FF Horn

LM Johann Kellner – FF Kleinullrichschlag

LM Alexander Steininger – FF Neukirchen an der Wild

BI Bernhard Schillinger – FF Nödersdorf

HFM Hannes Spitaler – FF Pernegg

OBM Thomas Stöger – FF Pernegg

OFM Markus Kainz – FF Reicharts

LM Martin Nirschl – FF Rothweinsdorf

BI Erwin Allram – FF St. Marein

LM Harald Steindl – FF Trabenreith

 

Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze

VM Walter Fraberger – FF Breiteneich

HLM Franz Mann – FF Dappach

V Manfred Bauer – FF Dietmannsdorf an der Wild

OBI Andreas Kaindl – FF Frauenhofen

BI Michael Hainzl – FF Mühlfeld

OBI Wilfried Rudolf – FF Nondorf an der Wild

 

Verdienstmedaille NÖ LFV 3. Klasse in Bronze

EBI Franz Brunner – FF Gr. Burgstall

LM Karl Kloiber – FF Nondorf an der Wild

V Manfred Kloiber – FF Nondorf an der Wild

 

Verdienstmedaille NÖ LFV 2. Klasse in Silber

EOBI Herbert Fraberger – FF Dappach

EOBI Ernst Führer – FF Frauenhofen

 

Dankesurkunde des AFKDO Horn für die Leistungen beim Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

VM Nico Schmied – FF Pernegg

 

Dankesurkunde des AFKDO Horn für die Leistungen beim Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold

VM Heribert Bruckner – FF Reicharts

 

Dankesurkunde des AFKDO Horn für die Leistungen beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Bronze

FF St. Marein

 

Dankesurkunde des AFKDO Horn für die Leistungen beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Silber

FF Poigen

 

Ernennung zum Abschnittssachbearbeiter für Feuerwehrjugend

ASB Arnold Hauer – FF Horn

 

Ernennung zum Abschnittssachbearbeiter für Feuerwehrgeschichte

EV Ewald Jamy-Stowasser – FF Poigen


Suche: