Aktuelles

23.04.2014 16:45 Alter: 6 yrs
Kategorie: Einsätze AFKDO Horn
Von: OBI Sascha Drlo

Verkehrsunfall bei Mörtersdorf

Feuerwehren bergen Lkw und Pkw


Am Dienstag, den 22. April 2014, wurden die Feuerwehren Mörtersdorf und Horn um 05:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung LB 4 Richtung Mörtersdorf alarmiert. Ein Pkw war mit einem Lkw zusammengekracht. Der Lkw kam von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die Lenkerin des Pkws wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Waldviertel Horn eingeliefert. Von der Polizei wurde eine Verkehrsregelung eingerichtet. Mittels Rüstfahrzeuge der Feuerwehr Horn konnte der Lkw mittels Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen werden. Hier musste Pölzmaterial unter die Räder des Lkw aufgebracht werden. Nach der Bergung musste der kaputte Reifen des Lkws gewechselt werden und das Bremssystem mit Luft gefüllt werden. In weiterer Folge konnte der Lkw mittels Schleppstange auf einen gesicherten Parkplatz gezogen werden. Der Pkw wurde von der Feuerwehr Mörtersdorf mittels Abschleppachse geborgen. Der Einsatz war gegen 08:30 Uhr beendet. Für die Dauer der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

 

 


Suche: