NÖ Feuerwehr - Funkleistungsabzeichen (FULA)

Das NÖ Landesfeuerwehrkommando schaltet ca. 4 Monate vor dem Bewerb die Anmeldung in FDISK frei.

 

Zum Bewerb um das NÖ FULA werden Feuerwehrmitglieder nur unter folgenden Voraussetzungen zugelassen:

 

  • Aktives Feuerwehrmitglied gemäß § 36 Abs. 2 NÖ FG.
  • Besitz eines gültigen Feuerwehrpasses.
  • Erfolgreiche Absolvierung des Moduls Funk

 

 

17. Bewerb um das NÖ Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in der Landesfeuerwehrschule Tulln am Freitag 4. und Samstag 5. März 2016

 

Vorbereitungsabende des BFKDO Horn: fünf Donnerstage jeweils 19:00 Uhr – Jänner/Februar 2016 (genauere Termine werden noch bekannt gegeben)

 

 

Erfreuliche Ergebnisse der letzten Jahre:

 

FULA 2012

1. Rang: LM Lukas Heimberger, FF Hötzelsdorf - 300 Punkte und 31 Zeitgutpunkte

 

FULA 2011

24.Rang: FM Claudia Reiberger, FF Gars am Kamp - 296 Punkte und 28 Zeitgutpunkte

 

FULA 2010

1. Rang: FM Gabriele Zink-Kraftl, FF Grafenberg - 300 Punkte und 37 Zeitgutpunkte

 

FULA 2009

1. Rang: FM Manuela Kopper, FF Neukirchen an der Wild - 300 Punkte und 41 Zeitgutpunkte

Ansprechpartner
 

Downloads FULA

Bestimmungen für den Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen

Tätigkeiten und Fragen für den Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen

Suche: